skip to content

Übersicht über die Aktivitäten des DCH in 2019

Vorträge und Teilnahmen

DINI/nestor-Workshopreihe „FDM am Standort“: „Bedarfserhebungen – Grundlage für passgenaue Infrastrukturen?“
Duisburg, 29.–30.01.2019. „Umfragen und Analyse von Beratungsgesprächen als strategische Wegweiser in den Geisteswissenschaften“. Vortrag: Jonathan Blumtritt.

Link zur Website

fdm.nrw Kick-Off Workshop für die Entwicklung von hochschulübergreifenden FDM-Basisdienstleistungen in NRW
Essen, 08.02.2019. Themenstation und Kurzvorstellung Digitale Editionen: Jonathan Blumtritt.

Research Data Alliance (RDA) Deutschland Tagung 2019
Potsdam, 19.–21.02.2019. Teilnahme: Andreas Witt.

Link zur Website

Workshop „Twin Talks: Understanding Collaboration in DH“, 4th Digital Humanities in the Nordic Countries Conference (DHN 2019)    
Kopenhagen, 06.–08.03.2019. „It Takes a Village: Co-developing VedaWeb, a Digital Research Platform for Old Indo-Aryan Texts“. Vortrag: Börge Kiss, Daniel Kölligan*, Francisco Mondaca, Claes Neuefeind, Uta Reinöhl, Patrick Sahle.

Link zur Website

108. Deutscher Bibliothekartag/7. Bibliothekskongress „Bibliotheken verändern“
Leipzig, 18.–21.03.2019. „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften an der Universität zu Köln“. Vortrag: Brigitte Mathiak, Ralf Depping.

Link zur Website
Link zum Abstract

6. Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) 2019 „multimedial & multimodal“
Frankfurt & Mainz, 25.–29.03.2019.

„Qualitätsstandards und Interdisziplinarität in der Kuration audiovisueller (Sprach-)Daten“. Workshop: Thomas Schmidt, Jonathan Blumtritt, Hanna Hedeland, Jan Gorisch, Felix Rau, Kai Wörner.

„Wie es Euch gefällt? Perspektiven wissenschaftsgeleiteter Organisationsformen des Datenmanagements für die Geisteswissenschaften“. Panel: Jonathan Blumtritt, Patrick Helling, Ulrike Wuttke.

„Metadaten im Zeitalter von Google Dataset Search“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Felix Rau.

„Technologienutzung im Kontext Digitaler Editionen – eine Landschaftsvermessung“. Vortrag: Claes Neuefeind*, Philip Schildkamp*, Brigitte Mathiak, Lukas Harzenetter, Johanna Barzen, Uwe Breitenbücher, Frank Leymann.

„Umfrage zu Forschungsdaten in den Geistes- und Humanwissenschaften an der Universität zu Köln“. Posterpräsentation und Posterslam: Katja Metzmacher, Patrick Helling, Jonathan Blumtritt, Brigitte Mathiak*.

Link zur Website
doi:10.5281/zenodo.2596094 (S. 41–44, 74–77, 173–175, 219–222, 350–352)

DINI/nestor-Workshopreihe „FDM am Standort“: „Strukturen entwickeln: Organisation und Governance für lokale FDM-Services“
Siegen, 03.–04.04.2019. „Forschungsdatenmanagement als gemeinsame Herausforderung am Beispiel C3RDM und DCH an der Universität zu Köln“. Vortrag: Constanze Curdt, Jens Dierkes*, Monika Linne, Jasmin Schenk, Monica Valencia-S., Jonathan Blumtritt, Patrick Helling*.

Link zur Website

3. VerbundFDB-Netzwerktreffen „Nutzungsbedingungen – Zugangsformen und Datennutzungsverträge“
Berlin, 11.04.2019. Teilnahme und Vertretung des DCH: Jonathan Blumtritt.

Workshop „Historical Corpora and Variation“ des Projekts Sistemi per l’elaborazione e l’annotazione di un corpus di testi sardi antichi
Cagliari, 04.–05.04.2019. „VedaWeb – the Role of Annotations in Analyzing Ancient Indo-Aryan Texts“. Vortrag: Daniel Kölligan*, Uta Reinöhl, Börge Kiss, Claes Neuefeind*, Francisco Mondaca, Patrick Sahle.

Link zur Website

Workshopreihe der Deutschen Nationalbibliothek „Zwischenstand und Perspektiven der Digital Humanities“: Workshop II – „Digital Humanities Zentren“
Frankfurt/Main, 12.04.2019. Teilnahme: Andreas Witt, Jonathan Blumtritt, Jürgen Hermes (Vertretung von Patrick Sahle).

Link zur Website

Kolloquium des Instituts für Digital Humanities (IDH), Universität zu Köln (Sommersemester 2019) „Digital Humanities – Aktuelle Forschungsthemen“
Köln, 02.05.2019. „Ist das noch Prototyping oder schon Infrastruktur? Aktuelle Überlegungen zum Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Patrick Helling*.

Link zum DHC-Blogpost

fdm.nrw 26. Jour Fixe FDM
Essen, 08.05.2019. „Forschungsdaten oder Forschungssoftware? Digitale Editionen als Herausforderung für Forschungsdateninfrastrukturen“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Claes Neuefeind.

3rd Germany GOes FAIR Workshop „GO BUILD – GO TRAIN – GO CHANGE“
Köln, 15.05.2019. Teilnahme: Brigitte Mathiak.

WissKomm 2019 Forschungszentrum Jülich
Jülich, 04.–06.06.2019. Teilnahme: Patrick Helling.

 

13th Symposium and Summer School on Service-Oriented Computing (SummerSoC 2019)
Hersonissos (Kreta), 17.–23.06.2019. „Reconstructing musical experiences from historical texts“. Vortrag: Claes Neuefeind*, Brigitte Mathiak*, Frank Hentschel.

Link zur Website

Internationaler Workshop des GO FAIR International Support and Coordination Office (GFISCO) „GO CHANGE“
Frankfurt a. M., 19.06.2019. Teilnahme: Patrick Helling.

ADHO Digital Humanities Conference (DH2019)
Utrecht, 09.–12.07.2019.

„Sustaining the Musical Competitions Database: a TOSCA-based Approach to Application Preservation in the Digital Humanities“. Vortrag: Claes Neuefeind*, Philip Schildkamp*, Brigitte Mathiak, Aleksander Marčić, Frank Hentschel, Lukas Harzenetter, Uwe Breitenbücher, Johanna Barzen, Frank Leymann.

„C-SALT APIs – Connecting and Exposing Heterogeneous Language Resources“. Vortrag: Francisco Mondaca*, Felix Rau*, Claes Neuefeind, Börge Kiss, Daniel Kölligan, Uta Reinöhl, Patrick Sahle.

„The Role Of Data Archives In The Humanities At The University Of Cologne“. Vortrag: Brigitte Mathiak*, Katja Metzmacher, Patrick Helling, Jonathan Blumtritt.

Link zur Website

Research Data and Humanities – RDHum 2019
Oulu, 14.–16.08.2019. „Challenges and Developments in Preserving and Publishing of Large Audio/Video Data“. Workshop: Jonathan Blumtritt*, Johan Frid, Jens Larsson, Martin Matthiesen, Felix Rau*.

Link zur Website

Workshop des Leibniz-Zentrums Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) „DoReCo Kick-off“
Berlin, 16.–17.09.2019. Teilnahme: Jonathan Blumtritt, Felix Rau.

CLARIN Annual Conference 2019
Leipzig, 30.09.–02.10.2019. „Optimizing Interoperability of Language Resources with the Upcoming IIIF AV Specifications“. Posterpräsentation und Posterslam: Jochen Graf, Felix Rau*, Jonathan Blumtritt*.

Link zur Website
doi:10.5281/zenodo.3464296
doi:10.5281/zenodo.3469430

prometheus-Tagung „Daten7 – Digitales BilderLeben“
Köln, 01.–02.10.2019. Teilnahme: Elisabeth Mollenhauer, Claes Neuefeind.

Link zur Website

Electronic Lexicography in the 21st Century (eLex 2019) „Smart Lexicography“
Sintra (Portugal), 01.–03.10.2019. „Introducing Kosh, a Framework for Creating and Maintaining APIs for Lexical Data“. Demosession: Francisco Mondaca*, Philip Schildkamp, Felix Rau.

Link zur Website

20. DINI-Jahrestagung „1999-2019-2039: Innovative Projekte in Forschung, Lehre und Infrastruktur“
Osnabrück, 08.–09.10.2019. „Nachhaltigkeit von Forschungsdateninfrastrukturen am Beispiel von digitalen Editionen – Was steht noch in 2019?“. Posterpräsentation: Patrick Helling*, Philip Schildkamp, Brigitte Mathiak.

Link zur Website
Link zum Poster

Abschlussveranstaltung der CLARIN-D Facharbeitsgruppen (F-AGs)
Tübingen, 14.11.2019. Teilnahme: Nikolaus P. Himmelmann, Felix Rau (F-AG 3: „Linguistische Feldforschung, Ethnologie, Sprachtypologie“).

Link zum CLARIN-D-Blog

GO TRAIN Workshop „FAIR Training and Skills“
Hamburg, 25.11.2019. Teilnahme: Patrick Helling.

Link zur Website

GO FAIR DSSC-INT (Data Stewardship Competence Centers Implementation Network) Launch
Leiden, 18.–19.12.2019. Teilnahme und Mitgründung: Patrick Helling.

Link zur Website

Schulungen und Lehre

a.r.t.e.s. Workshop „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“
Sommersemester 2019. Kursleitung: Patrick Helling.

Link zur Website

Masterübung „Forschungsdatenmanagement“ (Informationsverarbeitung, Medieninformatik, Linguistik)
Sommersemester 2019. Kursleitung: Jonathan Blumtritt, Patrick Helling, Brigitte Mathiak, Felix Rau, Jan G. Wieners.

Bachelor-Studiengang Ethnologie
Köln, 24.04.2019 und 03.05.2019. „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Patrick Helling, Felix Rau.

IT-Zertifikat der Philosophischen Fakultät
Köln, 25.09.2010. „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften – Das Data Center for the Humanities (DCH)“. Vortrag: Patrick Helling, Jonathan Blumtritt, Felix Rau.

a.r.t.e.s. Workshop „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“
Wintersemester 2019/2020. Kursleitung: Patrick Helling.

Link zur Website

Academic Alumni Forum der Universität Leipzig „The Digitalisation of Research“
Leipzig, 25.–29.11.2019. „Digital Management of Science Data (in the Humanities)“. Workshop: Felix Rau, Patrick Helling.

doi:10.5281/zenodo.3556389

Publikationen

Meike Bohlmann, Marleen Grasse, Stephanie Hann, Patrick Helling, Kathrin Höhner, Dieter Huth, Olaf Kletke, Ute Olliges-Wieczorek, Stephanie Rehwald, Maurice Schleußinger, Annett Schwarz, Jessica Stegemann, Kathrin Steiner, Jürgen Windeck (fdm.nrw, AG FDM Awareness): „Nachnutzbare Awarenessmaterialien für Forschungsdatenmanagement (FDM)“, 2019.

doi:10.5281/zenodo.2599867

Ulrike Wuttke, Patrick Helling, Jonathan Blumtritt, Alexander Czmiel, Katrin Moeller, Peter Gietz, Kai Wörner, Cosima Wagner, Barbara Ebert„Wie es Euch gefällt? Perspektiven wissenschaftsgeleiteter Organisationsformen des Datenmanagements für die Geisteswissenschaften (Bericht vom Panel der AG Datenzentren während der DHd 2019, Mainz & Frankfurt am Main)“, in: DHd-Blog, 20.06.2019.

Link zum Blog

Mandana Seyfeddinipur, Felix Ameka, Lissant Bolton, Jonathan Blumtritt, Brian Carpenter, Hilaria Cruz, Sebastian Drude, et al.: „Public Access to Research Data in Language Documentation: Challenges and Possible Strategies“, in: Language Documentation & Conservation 13 (2019), S. 545–63.

Link

Claes Neuefeind, Brigitte Mathiak, Frank Hentschel: „How to Reconstruct Musical Experiences from Historical Texts: Methodological Issues“, in: Proceedings from the 13th Advanced Summer School of Service-Oriented Computing (SummerSoc 2019), IBM Research Report, RC25685 (WAT1909-033), hg. v. Johanna Barzen, Rania Y. Khalaf, Frank Leymann, Bernhard Mitschang, S. 75–82.

Jonathan Blumtritt, Patrick Helling: „Umfragen und Analyse von Beratungsgesprächen als strategische Wegweiser“, in: Bausteine Forschungsdatenmanagement. Empfehlungen und Erfahrungsberichte für die Praxis von Forschungsdatenmanagerinnen und -managern 2 (2019), S. 96–103.

doi:10.17192/bfdm.2019.2.8165

*Vortragende*r bei mehreren Autor*innen
externe Co-Autor*innen/Dozent*innen