zum Inhalt springen

Paläographie Online

Seit 2005 bietet Paläographie online ein hilfswissenschaftliches e-Learning-Angebot zur Tran­skription, das im gan­zen deutschsprachigen Raum von verschiedenen Fächern für die universitäre Ausbildung genutzt wird. Es umfasst im Kern eine chronologisch und thematisch geordnete Serie von Übungen zur Paläographie des römischen Al­tertums und des abendländischen Mittelalters, die zum einen durch ein illustriertes Glossar, zum anderen durch eine Übersicht von Musteralphabeten und Abkürzungen ergänzt wird.

Im Rahmen der abgeschlossenen Förderung im LAZA­RUS-Projekt wurden die Funktionalität und Oberfläche des Programms verbessert und die Technologien im Hin­tergrund der Anwendung umfassend modernisiert. Eine Übertragung in ein zeitgemäßes Datenbanksystem und die Einbettung in eine dauerhafte Server-Infrastruktur am Data Center for the Humanities (DCH) an der Univer­sität Köln haben die Voraussetzungen geschaffen, dass Paläographie online auch zukünftigen Studierenden als anspruchsvolles Lerninstrument langfristig zur Verfügung steht.

Steckbrief
ProjektnamePaläographie online - Lateinische Paläographie der Antike und des Mittelalters
Disziplin/FachzuordnungGeschichte, Historische Hilfswissenschaften
 Projektleitung PD Dr. Peter Orth (FAU), Dr. Georg Vogeler (LMU)
 Partner
  • Data Center for the Humanities (DCH), Universität zu Köln
  • Cologne Center for eHumanities (CCeH), Universität zu Köln
  • Dr. Georg Vogeler (Historisches Seminar, Abt. Geschichtliche Hilfswissen­schaften Ludwig-Maximilians-Universi­tät München)
  • PD Dr. Peter Orth (Professur für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit der Friedrich-Alexander-Universität Erlan­gen im Rahmen der Virtuellen Hochschule Bayern)
FörderungMinisterium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW
LaufzeitDezember 2013 - Januar 2015 (Relaunch, Laufzeit LAZARUS Förderung)
Webseitehttp://www.palaeographie-online.de