zum Inhalt springen

Übersicht über die Aktivitäten des DCH in 2017

Geplante AktivitätenAktivitäten

Januar 2017

Publikation

Simone Kronenwett: Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln (Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Bd. 78) [in Vorbereitung]

28.03.2017

Vorstellung des Cologne Center for eHumanities (CCeH) und Data Center for the Humanities (DCH)

Simone Kronenwett

Vortrag im Rahmen der ZBIW-Fortbildung für FachreferentInnen der Philologien

Ort: Universitätsbibliothek Düsseldorf
ZBIW - TH Köln

Download der Vortragsfolien

Sommersemester 2017

Data Management and Longterm Preservation

Simone Kronenwett und Jan Wieners (DAI Berlin)

Kolloquium am Institut für Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung (HKI), Universität zu Köln

13.-18.02.2017

4. Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) 2017
Jonathan Blumtritt, Simone Kronenwett, Prof. Dr. Patrick Sahle

Ort: Bern, Schweiz
Link: https://www.dhd2017.ch

Simone Kronenwett

Poster und Lightning Talk: Umfrage zu Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln

Link zum Poster

30.05.-02.06.2017

106. Deutschen Bibliothekartag

Simone Kronenwett

Vortrag: "Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln"

Ort: Frankfurt

08.06.2017

„Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften“

Simone Kronenwett

Vortrag im Rahmen des ZBIW-Seminars „Forschungsdatenmanagement im Überblick
Ort: Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW), Technische Hochschule Köln

08.06.2017

„Umfragen zu Forschungsdaten an wissenschaftlichen Institutionen“

Simone Kronenwett

Vortrag im Rahmen des ZBIW-Seminars „Forschungsdatenmanagement im Überblick
Ort: Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW), Technische Hochschule Köln

 

08.08.-11.08.2017

Digital Humanities 2017

Brigitte Mathiak, Simone Kronenwett

Vortrag: A Survey on Research Data at the Faculty of Arts and Humanities of the University of Cologne

Ort: Montreal, Canada