zum Inhalt springen

Übersicht über die Aktivitäten des DCH in 2019

Vorträge und Teilnahmen

DINI/nestor-Workshopreihe „FDM am Standort“: „Bedarfserhebungen – Grundlage für passgenaue Infrastrukturen?“
Duisburg, 29.–30.01.2019. „Umfragen und Analyse von Beratungsgesprächen als strategische Wegweiser in den Geisteswissenschaften“. Vortrag: Jonathan Blumtritt.

Link zur Website

RDA Deutschland Tagung und Mitgliederversammlung des RDA DE e. V.
Potsdam, 19.–21.02.2019. Teilnahme: Andreas Witt.

Link zur Website

108. Deutscher Bibliothekartag
Leipzig, 18.–21.03.2019. „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften an der Universität zu Köln“. Vortrag: Brigitte Mathiak, Ralf Depping.

Link zur Website
Link zum Abstract

Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) 2019 „multimedial & multimodal“
Frankfurt & Mainz, 25.–29.03.2018.

„Qualitätsstandards und Interdisziplinarität in der Kuration audiovisueller (Sprach-)Daten“. Workshop: Thomas Schmidt, Jonathan Blumtritt, Hanna Hedeland, Jan Gorisch, Felix Rau, Kai Wörner.

„Wie es Euch gefällt? Perspektiven wissenschaftsgeleiteter Organisationsformen des Datenmanagements für die Geisteswissenschaften“. Panel: Jonathan Blumtritt, Patrick Helling, Ulrike Wuttke.

„Metadaten im Zeitalter von Google Dataset Search“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Felix Rau.

„Umfrage zu Forschungsdaten in den Geistes- und Humanwissenschaften an der Universität zu Köln“. Posterpräsentation und Posterslam: Katja Metzmacher, Patrick Helling, Jonathan Blumtritt, Brigitte Mathiak*.

Link zur Website
doi:10.5281/zenodo.2596094 (S. 41–44, 74–77, 173–175, 350–352)

DINI/nestor-Workshopreihe „FDM am Standort“: „Strukturen entwickeln: Organisation und Governance für lokale FDM-Services“
Siegen, 03.–04.04.2019. „Forschungsdatenmanagement als gemeinsame Herausforderung am Beispiel C3RDM und DCH an der Universität zu Köln“. Vortrag: Constanze Curdt, Jens Dierkes*, Monika Linne, Jasmin Schenk, Monica Valencia-S., Jonathan Blumtritt, Patrick Helling*.

Link zur Website

LNFDI/DH.NRW 26. Jour Fixe FDM
Essen, 08.05.2019. „Forschungsdaten oder Forschungssoftware? Digitale Editionen als Herausforderung für Forschungsdateninfrastrukturen“. Vortrag: Jonathan Blumtritt, Claes Neuefeind.

3rd Germany GOes FAIR Workshop
Köln, 15.05.2019. Teilnahme: Brigitte Mathiak.

WissKomm 2019 Forschungszentrum Jülich
Jülich, 04.–06.06.2019. Teilnahme: Patrick Helling.

Digital Humanities (DH) conference 2019
Utrecht, 09.–12.07.2019.

„Sustaining the Musical Competitions Database: a TOSCA-based Approach to Application Preservation in the Digital Humanities“. Vortrag: Claes Neuefeind*, Philip Schildkamp*, Brigitte Mathiak, Aleksander Marčić, Frank Hentschel, Lukas Harzenetter, Uwe Breitenbücher, Johanna Barzen, Frank Leymann.

„C-SALT APIs – Connecting and Exposing Heterogeneous Language Resources“. Vortrag: Francisco Mondaca*, Felix Rau*, Claes Neuefeind, Börge Kiss, Daniel Kölligan, Uta Reinöhl, Patrick Sahle.

„The Role Of Data Archives In The Humanities At The University Of Cologne“. Vortrag: Brigitte Mathiak*, Katja Metzmacher, Patrick Helling, Jonathan Blumtritt.

Link zur Website

Research Data and Humanities – RDHum 2019
Oulu, 14.–16.08.2019. „Challenges and Developments in Preserving and Publishing of Large Audio/Video Data“. Workshop: Jonathan Blumtritt*, Johan Frid, Jens Larsson, Martin Matthiesen, Felix Rau*.

Link zur Website

Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) Workshop „DoReCo Kick-off“
Berlin, 16.–17.09.2019. Teilnahme: Jonathan Blumtritt, Felix Rau.

CLARIN Annual Conference 2019
Leipzig, 30.09.–02.10.2019. Posterpräsentation und Posterslam: Jochen Graf, Felix Rau*, Jonathan Blumtritt*.

Link zur Website
doi:10.5281/zenodo.3464296

20. DINI-Jahrestagung „1999-2019-2039: Innovative Projekte in Forschung, Lehre und Infrastruktur“
Osnabrück, 08.–09.10.2019. „Nachhaltigkeit von Forschungsdateninfrastrukturen am Beispiel von digitalen Editionen – Was steht noch in 2039?“. Posterpräsentation: Patrick Helling*, Philip Schildkamp, Brigitte Mathiak.

Link zur Website

GO TRAIN Workshop „FAIR Training and Skills“
Hamburg, 25.11.2019. Teilnahme: Patrick Helling.

Link zur Website

Schulungen und Lehre

a.r.t.e.s. Graduate School Workshop „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“
Sommersemester 2019. Kursleitung: Patrick Helling.

Link zur Website

a.r.t.e.s. Graduate School Workshop „Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften“
Wintersemester 2019/2020. Kursleitung: Patrick Helling.

Link zur Website

Wissenschaftler-Alumni-Forum der Universität Leipzig
Leipzig, 25.–29.11.2019. „Digital Management of Science Data (in the Humanities)“. Workshop: Felix Rau, Patrick Helling.

doi:10.5281/zenodo.3556389

Publikationen

Jonathan Blumtritt, Patrick Helling: „Umfragen und Analyse von Beratungsgesprächen als strategische Wegweiser”, in: Bausteine Forschungsdatenmanagement, Nr. 2 (November), S. 96–103.

doi:10.17192/bfdm.2019.2.8165

*Vortragende*r bei mehreren Autor*innen
externe Co-Autor*innen/Dozent*innen