zum Inhalt springen

Start des BMBF-Verbundprojekts QUEST

Projekt zur Erforschung von Qualitätsstandards Kurationskriterien.

Das seit dem seit dem 01.06.2019 vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt QUEST erarbeitet Qualitätsstandards und Kurationskriterien für audiovisuelle, annotierte Sprachdaten. Darauf aufbauend entwickelt und erprobt QUEST Verfahren der Qualitätssicherung für die Erstellung und Kuration solcher Ressourcen und deren Nachnutzungspotentiale. Das Projekt fokussiert auf digitale Forschungsdaten, die in der Sprachdokumentation und Mehrsprachigkeitsforschung erhoben werden, deren Nachnutzungspotenzial aber weit über diese Disziplinen hinausweist. Der Projektverbund setzt sich aus dem Projektstandort Hamburg, dem Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) in Berlin, dem Archiv für Gesprochenes Deutsch/Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim und dem DCH der Universität zu Köln zusammen.

Hier finden Sie die Website des Projekts am DCH