zum Inhalt springen

Satzung des DCH einstimmig durch die Fakultät angenommen

In der Fakultätssitzung der Philosophischen Fakultät vom 11. Juli 2018 wurde die Satzung des DCH angenommen und das Leitungsteam und der Beirat einstimmig gewählt.

Prof. Dr. Andreas Witt (Sprecher), Jun.-Prof. Brigitte Mathiak und apl. Prof. Patrick Sahle bilden die Leitung des DCH und sind auf zwei Jahre gewählt.

Der Beirat wird auf Vorschlag der Leitung alle vier Jahre gewählt und besteht für die kommenden vier Jahre aus:

  • Dr. Constanze Curdt (RRZK)
  • Dr. Lisa Dieckmann (prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre)
  • Dr. Jens Dierkes (USB Köln)
  • Prof. Dr. Nikolaus Himmelmann (KA3)
  • Dr. Ania López (Landesinitiative NFDI der Digitalen Hochschule NRW)
  • Prof. Dr. Eleftheria Paliou (Archäoinformatik)
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer (Vorstandssprecher des CCeH)
  • Dominic Schmitz (Fachschaft Linguistik und Phonetik)